Laura Sommerhalder

Beisitzerin

Ich bin Luzernerin und bin erst mit 23 Jahren zum ersten mal mit Norwegen in Kontakt gekommen. Das war in Kalifornien (Santa Barbara), wo ich während meinem Austauschjahr meinen jetzigen norwegischen Freund kennengelernt habe.

Nach dem Austauschjahr bin ich zuerst in die Schweiz zurückgekehrt um meinen Master in Arbeits- und Organisationspsychologie abzuschliessen und bin dann zwei Jahre später nach Oslo gezogen. Jetzt lebe ich schon seit 5.5 Jahren in Oslo und arbeite seit meinem Umzug im HR (im Bereich Learning und Events) einer grossen internationalen Konsulentfirma. Bis vor cirka einem Jahr wusste ich gar nicht, dass es in Norwegen einen Schweizerklub gibt. Ich wurde zufällig in einem Laden von Christina angesprochen, welche gehört hat dass ich Schweizerdeutsch rede und mir daraufhin vom Schweizerklub erzählt hat. Da ich den Klub sofort eine super Sache fand, habe ich mich erkundigt ob es möglich wäre nicht nur beizutreten sondern aktiv mitzuhelfen.